News


Fakultät Wirtschaftsrecht verlängert Kooperation mit Universität auf Zypern

Schmalkalden, den 20.03.2012

Die Studierenden der Fakultät Wirtschaftsrecht der Fachhochschule Schmalkalden können sich darauf freuen, auch weiterhin ein Auslandssemester an der University of Nicosia auf Zypern verbringen zu können. Im Januar unterzeichnete der Rektor der Fachhochschule Schmalkalden, Prof. Dr. Elmar Heinemann, eine Erasmus-Vereinbarung mit der angesehenen Universität auf Zypern, nachdem der Auslandsbeauftragte der Fakultät Wirtschaftsrecht, Prof. Dr. Rainer Schackmar, die Bedingungen für eine Verlängerung der Kooperation mit einem Kollegen von der zypriotischen Universität auf einer internationalen Konferenz ausgehandelt hatte.

Schon seit dem Wintersemester 2008/2009 absolvieren regelmäßig Studierende aus Schmalkalden ein Semester an der University of Nicosia, die mit ihrem interessanten Lehrangebot Studierende aus der ganzen Welt anzieht. Da die Vorlesungen in Nikosia in englischer Sprache angeboten werden, ist der Studienaufenthalt dort ein interessantes Angebot, gleichzeitig die englischen Sprachkenntnisse zu verbessern. Die nun getroffene Vereinbarung ermöglicht der Fakultät Wirtschaftsrecht, die Zusammenarbeit auch auf den Austausch von Dozenten und gemeinsame Forschungsprojekte auszuweiten.

News
10.04.2014
Fördergesellschaft schreibt wieder Preise & Auslandsstipendien aus
Weiter >>
 
08.04.2014
Absolventen mit Innovationspreis ausgezeichnet
Weiter >>
 
07.04.2014
Erste arabische Studentengruppe zum Intensivprogramm an der FHS
Weiter >>
 
02.04.2014
Hochschule schließt Maschinenhaus-Transfer-Projekt mit VDMA ab
Weiter >>
 
31.03.2014
Deutschlandstipendium wieder ausgeschrieben
Weiter >>
 
28.03.2014
Neue Kooperation mit dem German-Malaysian Institute geplant
Weiter >>
 
20.03.2014
Känguru-Mathematikwettbewerb im Audimax
Weiter >>
 
12.03.2014
Delegation aus Südafrika informiert sich an der FH Schmalkalden
Weiter >>
 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ina Horn
Blechhammer
98574 Schmalkalden

Haus A, Raum 0206

Tel.: +49 3683 - 688 1020
Fax: +49 3683 - 688 1999