News


Fakultät Wirtschaftsrecht verlängert Kooperation mit Universität auf Zypern

Schmalkalden, den 20.03.2012

Die Studierenden der Fakultät Wirtschaftsrecht der Fachhochschule Schmalkalden können sich darauf freuen, auch weiterhin ein Auslandssemester an der University of Nicosia auf Zypern verbringen zu können. Im Januar unterzeichnete der Rektor der Fachhochschule Schmalkalden, Prof. Dr. Elmar Heinemann, eine Erasmus-Vereinbarung mit der angesehenen Universität auf Zypern, nachdem der Auslandsbeauftragte der Fakultät Wirtschaftsrecht, Prof. Dr. Rainer Schackmar, die Bedingungen für eine Verlängerung der Kooperation mit einem Kollegen von der zypriotischen Universität auf einer internationalen Konferenz ausgehandelt hatte.

Schon seit dem Wintersemester 2008/2009 absolvieren regelmäßig Studierende aus Schmalkalden ein Semester an der University of Nicosia, die mit ihrem interessanten Lehrangebot Studierende aus der ganzen Welt anzieht. Da die Vorlesungen in Nikosia in englischer Sprache angeboten werden, ist der Studienaufenthalt dort ein interessantes Angebot, gleichzeitig die englischen Sprachkenntnisse zu verbessern. Die nun getroffene Vereinbarung ermöglicht der Fakultät Wirtschaftsrecht, die Zusammenarbeit auch auf den Austausch von Dozenten und gemeinsame Forschungsprojekte auszuweiten.

News
01.10.2014
Noch freie Plätze für Schnupperstudium
Weiter >>
 
23.09.2014
Kinder-Uni: Wie kommt das Geld in die Welt?
Weiter >>
 
23.09.2014
Ehemalige amerikanische Gaststudentin als erfolgreiche Autorin
Weiter >>
 
18.09.2014
FH Schmalkalden erstmals auf virtueller Hochschulmesse
Weiter >>
 
17.09.2014
Internationale Sprachschüler informieren sich über Studienmöglichkeiten
Weiter >>
 
05.09.2014
Neues Forschungsprojekt zum Nationalpark-Recht
Weiter >>
 
02.09.2014
Brasilianische Studierende beenden erfolgreich Sprachausbildung
Weiter >>
 
26.08.2014
Rund 600 000 Euro für den Ausbau berufsbegleitender Studiengänge
Weiter >>