Informationen für

 

WikiLogoWeiss

 

totalequality

Schnellsuche

Hochschulsport

Sport an der Fachhochschule Schmalkalden soll vor allem der aktiven Erholung und als Ausgleich zum Studien- und Berufsalltag dienen. Die Sportangebote sind daher breitensportlich orientiert, um den Interessen eines möglichst großen Kreises von Studierenden und Mitarbeitern zu entsprechen.

Das Hochschulsportprogramm an der Fachhochschule Schmalkalden bietet allen Studierenden und Mitarbeitern ein breit gefächertes Angebot an Sportmöglichkeiten an. Die Einschreibung zu Beginn eines jeden Semesters dient dazu, den Versicherungsschutz für alle Teilnehmer zu gewährleisten. Aus Kapazitätsgründen ist die Teinehmerzahl in einigen Kursen begrenzt. Die Anmeldung für einen Kurs erfolgt durch Eintragung in die Teilnehmerliste im Sportbüro (A 0208) oder per E-Mail zum Start des neuen Semesters. Bei entsprechender Nachfrage können weitere Sportarten in das Programm aufgenommen werden. Der Übungs- und Trainingsbetrieb wird in der Regel durch ausgebildetete Übungsleiter durchgeführt. Studierende können sich an der Gestaltung des Hochschulsports aktiv beteiligen! Die Teilnahme am Hochschulsport ist für Studierende überwiegend kostenfrei. In einigen Sportarten werden durch die Vereine, welche das Training durchführen, Gebühren in Höhe des Mitgliedsbeitrages erhoben.

 

DSCF0099














Ansprechpartner:

André Mock

Haus A, Raum 0208

Telefon: +49 (0) 3683 688 1021
Telefax: +49 (0) 3683  688 98 1021


 thfv              

tk


Thüringer Hoch- und Fachschulsportverband e.V.
     

Tina Blankenburg

Fachberaterin im Außendienst

Tel: 03 62 09 - 52-240

Mobil: 01 51 - 18 83 29 78

E-Mail:

 

 

 

       


Letzte Änderung: 26.09.2013