Informationen für

 

WikiLogoWeiss

 

totalequality

Schnellsuche

Master-Studium an der FH Schmalkalden

Die FH Schmalkalden bietet sechs Master-Studiengänge in Vollzeit und sechs berufsbegleitende Master-Studiengänge an den Fakultäten Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftswissenschaften an.

Master-Studium an der Fakultät Elektrotechnik

Zum Elektrotechnik und Informationstechnik-Master
Dieses anwendungsorientierte Master-Studium bietet als besondere Schwerpunkte, ausgehend von den Grundlagen der diskreten Mathematik und Optimierung, die digitale Signal-verarbeitung von der Verarbeitung von Zeitreihen bis zur Bildverarbeitung, den Entwurf von Soft- und Hardware eingebetteter Systeme und das Software Engineering einschließlich Soft Computing.

nach oben

Master-Studium der Fakultät Informatik

Zum Medieninformatik-Master
Schwerpunkte dieses anwendungsorientierten Master-Studiums bilden die Webentwicklung, multimediale Systeme sowie industrielle und biologische Analyse- und Erkennungssysteme. Durch die Integration in  Forschungsprojekte werden Ihnen im Master-Studium auch umfangreiche Methodenkompetenzen im Bereich der forschungsgeleiteten Arbeit vermittelt.

nach oben

Master-Studium der Fakultät Maschinenbau

Zum Maschinenbau-Master   Zum Vollzeit-Master Kunststofftechnik
Ziel dieses Master-Studiums ist die vertiefende Wissens-vermittlung zur Nutzung anspruchsvoller theoretischer Mittel, moderner Methoden und Entwicklungswerkzeuge im Prozess der Entwicklung/Konstruktion von neuen Produkten. Nicht losgelöst sondern integriert in diesen Produktentwicklungs-prozess soll dabei der spätere Fertigungs- und Montage-prozess betrachtet werden.

  Dieses Master-Studium vermittelt Ihnen Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Bereichen der Produktentwicklung und Konstruktion sowie der Produktionstechnik und Werkzeug-entwicklung, insbesondere in der kunststoffverarbeitenden Industrie. Außerdem befähigt Sie das Master-Studium zu wissenschaftlicher Arbeit und verantwortlichem Handeln in einem modernen, sich auch wandelndem beruflichen Umfeld.
Zum Fernstudium Maschinenbau und Management   Zum Kunststofftechnik-Fernstudium
Dieses berufsbegleitende Master-Studium berücksichtigt die Anforderungen der Praxis und vermittelt Ihnen neben aktuellem Maschinenbauwissen auch betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen. Darüber hinaus können Sie sich  wahlweise in den Bereichen Produktentwicklung oder Produk-tionstechnik spezialisieren   Dieses innovative Master-Studium deckt alle wesentlichen Bereiche der Kunststofftechnik – von der Kunststofferzeugung über die Kunststoffverarbeitung bis hin zum Maschinenbau – optimal ab. Darüber hinaus werden betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen sowie Kompetenzen zur erfolgreichen Bewältigung von Führungsaufgaben vermittelt.

nach oben

Master-Studium an der Fakultät Wirtschaftsrecht

Zum Wirtschaftsrecht-Master   Zum Master Öffentlichs Recht und Management
Dieses Master-Studium bereitet Sie auf anspruchsvolle Management- und Beratungsaufgaben in allen Unternehmens-bereichen vor und legt dabei besonderen Fokus auf die Probleme exportorientierter mittelständischer Unternehmen. Die Kombination aus juristischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen verschafft Ihnen einen Vorsprung auf dem Arbeitsmarkt.

  Dieses berufsbegleitende Master-Studium knüpft an ein bereits abgeschlossenes Erststudium an und vermittelt Ihnen neben Management-Knowhow und Kompetenzen zur erfolgreichen Bewältigung von Führungsaufgaben weiterführende wirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse. Zusätzlich bietet Ihnen der MPA-Abschluss die formale Zulassungsbefähigung für die Laufbahn des höheren Dienstes.
Zum Fernstudium Wirtschaftsrecht    
Dieses berufsbegleitende Master-Studium zum Unterneh-mensrecht bietet Ihnen eine fundierte Schulung im Wirtschafts-, Handels- und Gesellschaftsrecht. Zudem haben Sie die Möglichkeit sich in den Bereichen Energierecht oder Innova-tionsrecht zu spezialisieren. Darüber hinaus erwerben Sie Schlüsselqualifikationen für die Übernahmen von Führungs- und Leitungsaufgaben.    

nach oben

Master-Studium an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Zum International Business and Economics-Master   Zum Unternehmensführung-Master
Dieses Master-Studium bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Kenntnisse auf internationaler Ebene zu vertiefen und Soft Skills in Bezug auf fremde Kulturen weiter auszubauen. Über 75 Prozent der Lehrveranstaltungen werden in englischer Sprache abgehalten. Das dritte Semester ist ein Auslandssemester.

  Dieses berufsbegleitende Master-Studium vermittelt strategische Management- und Führungsinstrumente, vertieft wesentliche Funktionsbereiche von Unternehmen und berücksichtigt auch internationale und nachhaltige Aspekte der Unternehmens-führung. Darüber hinaus werden Kompetenzen zur erfolgreichen Bewältigung von Führungsaufgaben trainiert.
Zum Sportmanagement-Master    
Dieses berufsbegleitende Master-Studium vermittelt Ihnen die wesentlichen Managementfunktionen unter Bezugnahme auf die relevanten Spezifika der Sportbranche. Sie werden optimal auf verantwortungsvolle, strategische und operative Sport-managementaufgaben vorbereitet und können sich durch das berufsbegleitende Studium für Führungspositionen im Sport-business qualifizieren.    

nach oben

 

Der Master-Abschluss

Der Master-Abschluss ist ein zweiter, für den Beruf qualifizierender Abschluss. Für ein Master-Studium kann sich bewerben, wer bereits ein erstes Hochschulstudium abgeschlossen hat. Voraussetzung für die Aufnahme eines Master-Studiums ist demzufolge ein Bachelor-Abschluss oder aber ein klassischer Abschluss wie Magister oder Diplom. 

Die Vollzeit-Masterangebote der FH Schmalkalden sind auf drei bzw. vier Semester angelegt. Während des Master-Studiums vertiefen die Studierenden das im vorherigen Studium erworbene Wissen oder erschließen neue Wissensgebiete. Das Master-Studium muss sich nicht direkt an das Erststudium anschließen, eine zwischenzeitliche Berufstätigkeit ist möglich.

Die berufsbegleitenden Masterangebote der FH Schmalkalden umfassen eine Studienzeit von fünf Semestern und sind mit Selbststudien- und Präsenzphasen so konzipiert, dass sich Berufstätigkeit und Studium gut miteinander vereinbaren lassen. Zugangsvoraussetzung für weiterbildende Master-Studiengänge sind ein erster akademischer Hochschulabschluss sowie eine einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr.

Mit dem Master-Abschluss eröffnet sich den Studierenden der Weg zur Promotion.

Das könnte Sie auch interessieren

Bachelor-Studiengänge an der FH Schmalkalden

Duale Studiengänge an der FH Schmalkalden


Zurück zu "Studienangebote"

Zur Startseite der FH Schmalkalden


Letzte Änderung: 17.12.2014