Informationen für

 

WikiLogoWeiss

 

totalequality

Schnellsuche

Leben in Schmalkalden

Studieren bedeutet mehr als nur Vorlesungen und Seminare. Deshalb sorgen die Fachhochschule Schmalkalden und die Stadt mit vielen sportlichen und kulturellen Veranstaltungen für ein abwechslungsreiches Freizeitangebot.

 

 

 

Die Stadt

In Schmalkalden gibt es viel zu entdecken: romantische Winkel, enge Gässchen, liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und das Schloss Wilhelmsburg. Die Stadt, die mitten im Thüringer Wald und in der Nähe des Rennsteigs liegt, hat für jeden etwas zu bieten. Seit 2004 ist Schmalkalden offiziell Hochschulstadt und bietet ideale Bedingungen für ein Studium: Lernen in einen ruhigen Umgebung, eine Stadt, in der das Einleben leicht fällt und genügend Freizeitangebote, um zu entspannen.

 

 

Sport & Kultur

Schwimmen Von Aerobic über Spinning bis zu Jiu-Jitsu - über 15 Sportarten können Studierende der Fachhochschule Schmalkalden kostenlos beim Hochschulsport trainieren. Dafür gibt es neben einem Fußball- und Basketballplatz auch einen Beachvolleyballplatz direkt auf dem Campus. Auch das Freibad der Stadt Schmalkalden liegt unmittelbar am Campus und lädt im Sommer zur Abkühlung ein.

Und auch die Landschaft rund um Schmalkalden hat ihre besonderen Reize: Im Sommer kann man Mountainbike-Touren unternehmen, walken oder joggen, im Winter skilaufen. Der bekannte Wintersportort Oberhof liegt nur 26 km von Schmalkalden entfernt und ist ein Paradies für Wintersportfans: Neben Skilanglauf- und Snowboardkursen können dort auch Biathlonschießkurse belegt werden.

 

Konzert

Ob Campus-Kino, Konzerte oder Kunstausstellungen - auf dem Campus der Fachhochschule Schmalkalden ist immer was los. Highlight im Veranstaltungskalender der FH Schmalkalden sind die "Schmalympischen Spiele", die jedes Jahr im Juni stattfinden. Eine ganze Woche verwandelt sich der Campus in ein Olympisches Dorf, in dem tagsüber von Studierenden, Mitarbeitern und Professoren Sportwettkämpfe ausgetragen werden und abends bei Live-Musik auf dem Campus gefeiert wird. Auf dem Campus sorgt der Studentenclub Schmalkalden mit regelmäßigen Parties für eine gute Gelegenheit, ausgiebig zu feiern und vom Studium abzuschalten.

Aber auch in Schmalkalden und Umgebung wird Kultur groß geschrieben. Im Kunsthaus am Markt finden abwechslungsreiche Ausstellungen und Vorträge statt. In der nahe gelegenen Theaterstadt Meiningen befindet sich das über die Landesgrenzen hinaus berühmte Südthüringische Staatstheater, das neben Schauspiel auch Musik- und Puppentheater anbietet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Letzte Änderung: 15.09.2014